verbundene Leistungseinheiten

Der Zweigbetrieb bildet Gegenstand einer dauernden und unbeschränkten Betriebsverbindung, mit

  • einem Betrieb
  • mehreren Betrieb
  • einer Vielzahl anderer Betriebe.

Es bedarf immer der Verknüpfung zu einem Hauptbetrieb oder einem Inhaber.

Mangels Eigenständigkeit der Leitung kann der Betriebscharakter fehlen: Es besteht nur eine Abteilung.

Drucken / Weiterempfehlen: